Herzlich Willkommen im Gästebuch von H.D.Schulz Luftfahrt

Ihr Moderator ist Detlef Schulz




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 17 | Aktuell: 16 - 7Neuer Eintrag
 
16


Name:
Carsten Schmidt (captainstormy@web.de)
Datum:Do 06 Feb 2014 11:28:23 CET
Betreff:...wenn´s juckt
 Hallo Anne, hallo Detlef, trotz ´Winter´ auf dem Kalender heißt ein Flugzeug, Flugzeug und nicht Stehzeug. Und wenn´s ein Kunstflugzeug ist, eben Kunstflugzeug!:)Ergo,wenn´s juckt, dann sollte man fliegen! Vielen herzlichen Dank nochmal für Eure Bemühungen! Ich hab viel dazu gelernt, was den Kunstflug im Allgemeinen und die Extra 200 im speziellen angeht! Es hat wieder richtig Spaß gemacht die zwei Tage bei Euch zu fliegen. LG Carsten
 
 
15


Name:
Carsten Schmidt (captainstormy@web.de)
Datum:Do 06 Feb 2014 11:27:52 CET
Betreff:...wenn´s juckt
 Hallo Anne, hallo Detlef, trotz ´Winter´ auf dem Kalender heißt ein Flugzeug, Flugzeug und nicht Stehzeug. Und wenn´s ein Kunstflugzeug ist, eben Kunstflugzeug!:)Ergo,wenn´s juckt, dann sollte man fliegen! Vielen herzlichen Dank nochmal für Eure Bemühungen! Ich hab viel dazu gelernt, was den Kunstflug im Allgemeinen und die Extra 200 im speziellen angeht! Es hat wieder richtig Spaß gemacht die zwei Tage bei Euch zu fliegen. LG Carsten
 
 
14


Name:
Carsten Schmidt (CaptainStormy@web.de)
Datum:So 20 Okt 2013 15:12:58 CEST
Betreff:Skydancing
 …nicht nur dass viele Wege nach Rom führen, manche auch nach EDLD. Schon öfters ´mal mit einem ´Geradeausflugzeug´ dort gewesen, war mir der Platz bereits als ´Homebase of Extra Aircraft´in Erinnerung gewesen. Bekanntlich die Flugzeuge, die eigentlich nicht zum ´Geradeausflug´ gebaut werden! Über Umwege und eigentlich irgendwie mit so ein bisschen Zufall, stieß ich auf Anne und Detlef, da ich wegen einiger Umterminierungen ihrer Lehrgänge eine Email darüber erhielt. Das Beste was mir passieren konnte, um von dem täglich praktizierten ´Geradeausfliegen´ ein wenig Abwechslung zu bekommen!! Mit viel Geduld und fluglehrerischen Fingerspitzengefühl, führte uns Detlef mit seinem eher harmlos wirkenden ´Gelben Firebird´ in die Geheimnisse der ´Not Always Keep the Blue Side Up – Fluglagen´, bis zur sicheren Beherrschung ein. Dabei stellte das Landen der Extra 200 noch eine weitere Herausforderung dar, was dann jedoch auch dank Detlefs professioneller Anleitung irgendwann passte. Nun genießt man auch ´mal wieder die etwas ruhigere Cockpitarbeit, bis es wohl wieder in den Fingern nach ein paar mehr G´s juckt! Vielen Dank an Euch, Anne und Detlef!! Es hat sehr viel Spaß bereitet mit Euch!
 
 
13


Name:
Uwe Mueller (uwe.p.mueller@gmx.de)
Datum:Do 10 Okt 2013 23:23:18 CEST
Betreff:Kunstflug September 2013
 "Erfahrung ist der Anfang aller Kunst und Wissens". Dieses Zitat von Aristoteles gilt insbesondere für das Erlernen des Kunstflugs. Hmm, ja, ich denke insbesondere für mich. Das Training war super und mit Detlef habe ich einen der besten (geduldigsten) Quälmeister - äh - Lehrer auf diesem Gebiet gefunden. Über die Kurstage lagen Spaß und Frustration wie in der Bahnkurve eines Turns, es ging mal hoch, mal runter, aber am Ende des Tages war es pure Freude. An der Stelle Vielen Dank an dich Detlef, für Deine immense Geduld und Deines unermüdlichen Einsatzes auch "Grobmotorikern" diese Kunst zu vermitteln. Ich komme wieder, das ist mein Ziel. Ziel ist auch, die Orientierung im Raum nur noch nach Alkoholeinfluss am Abend beim Bier zu verlieren :-) Vielen Dank auch an Dich Anne, da Du Dich um unser leibliches Wohl während der Kurstage so herzlich gekümmert hast. Liebe Grüße aus Freiburg, Uwe
 
 
12


Name:
Georg (G.Brethauer@t-online.de)
Datum:Mo 23 Sep 2013 11:41:07 CEST
Betreff:Kunstfluglehrgang Dinslaken 15.-20.09.2013
 Ein super Lehrgang ist nun leider vorbei und ich bin fest entschlossen so bald wie möglich wieder nach Dinslaken zu kommen um mit der Extra zu fliegen. Der Lehrgang hat super viel Spaß gemacht und meinen Erfahrungsschatz in der Fliegerei deutlich erweitert. Die Ruhe und Gelassenheit mit der Detlef seinen Schülern die Kunst des Fliegens beibringt war schon sehr beeindruckend und hat uns schnell nach vorne gebracht. Ich freue mich auf die nächsten Trainingseinheiten. Viele Grüße Georg
 
 
11


Name:
Roman Zirwen (rzirwen@freenet.de)
Datum:Sa 16 Jul 2011 17:37:37 CEST
Betreff:hallo
 hallo crazy detlef, wollte nur mal hallo sagen. hoffe, dir und deiner family geht es gut... cheers roman
 
 
10


Name:
Jörg Peters (j.peters@ras.de)
Datum:Mi 06 Jul 2011 23:06:39 CEST
Betreff:Super Erfahrung Kunstfluglehrgang im Juni 2011
 Hallo Detlef und Anne, noch mal allerbesten Dank an Euch und Tobi für den tollen Lehrgang. Die Extra und der Kunstflug auf ihr ist eine echte Bereicherung! Ich habe nach ca. 500 Stunden Single Engine Piston jetzt erst " richtig " fliegen gezeigt bekommen. Die Lernkurve in den 10 Tagen war ernorm!!! Für alle die Normalflugzeuge fliegen ist die Ausbildung auf der Extra ein Erlebnis und eine wertvolle Erfahrung! Bis die Tage, Jörg
 
 
9


Name:
Stefan Walch (stefan@walch.at)
Datum:Fr 24 Sep 2010 20:27:54 CEST
Betreff:Wiederholungstäter
 Bereits zum 2ten mal dabei, hat mich der Extravirus voll erwischt. Sehr gute Wetterbedingungen, tolle Fliegerkameraden, zum Großteil auch mehrfache Teilnehmer, und ein einwandfreies Flugzeug ermöglichten mir eine mekbare Verbesserung meiner Flugkünste. Dem großartigen Team Anne, Detlef und Tobias herzlicen Dank für die schönen Tage!!! Ich komme wieder!
 
 
8


Name:
Egon (Wien) (?@?.com)
Datum:Di 03 Aug 2010 15:20:35 CEST
Betreff:Kunstfluglehrgang 25.07.2010 Dinslaken
 Der forecast war ja nicht besonders gut und ich dachte schon, dass wir am Mittwoch wieder zu Hause sein werden. Nix da, Detlef hat es verstanden, auch ungünstige Wetterbedingungen für uns optimal zu nutzen. Unermüdlich brachte er uns nicht nur in die Luft, sondern auch noch was bei (unabhängig der Voraussetzungen). Liebe Anne, lieber Detlef, vielen, vielen Dank für die herzliche Aufnahme und Betreuung. Ich werde mich hüten euch weiter zu empfehlen, denn dann seid ihr so ausgebucht, dass ihr keine Zeit mehr für uns habt und wir möchten ja wiederkommen!!! Blue skies Egon
 
 
7


Name:
Joe Lechner (Wien) (josef.lechner@bmi.gv.at)
Datum:Mo 02 Aug 2010 16:04:45 CEST
Betreff:Kunstfluglehrgang 25.07.2010 Dinslaken
 Nach vielen e-mail Recherchen in Europa und den USA bin ich durch Zufall auch auf Detlef und seine Extra 200 gestossen. Ein Glücksfall der Extraklasse. Ein herzlicher Empfang, beste Betreuung (Getränke, Snacks, Obst), sehr gute Theorie, ein tolles Flugzeug und ein sehr erfahrener Lehrer mit vielen tollen Geschichten. Ein MUST für alle Kunstfluganwärter, welche in sehr kurzer Zeit zu einem günstigen Preis eine solide Ausbildung erhalten wollen. Ich spare schon fleissig und komme bald wieder.
 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite