neu-4

Miniterminal 2780

neu-303

Verlegerechner 5101 N

Das Verlege- und Wickelsystem 5101 N beinhaltet als Grundmodul den sehr erfolgreichen
Verlegerechner 2603 N.
Die Anschlußbelegung des Grundgerätes ist kompatibel zum System 2603 N,  allerdings mit einem deutlich erhöhten Funktionsumfang.

Die  kompletten Funktionen eines Wickelsystems mit Verlegung , Wickelzug  oder Tänzersteuerung, sowie Steuerung des Abwicklers stehen beim Vollausbau mit Optionsplatine zur Verfügung.aufwikler7_104

 

      • Anwendungsgebiet:
      • - Erzeugen eines definierten Wickelbildes durch Steuern eines Verlegesupports.
      • - Steuern der Wickeldrehzahl rampengeführt , mit Ausregelung der Materialgeschwindigkeit, oder
      • - Steuern des Wickelzuges mit integriertem Wickelrechner beziehungsweise Tänzersteuerung mit Leitwertvorgabe
      • - Steuerung des Abwicklers
      • -  Ausrüstung bei Einzelanwendung, sowie für Maschinen bis 48 Verlegestellen verbunden über Netzwerk, bedienbar über ein gemeinsames Miniterminal.
      • -  Für alle Wickelaufgaben mit Flach und Rundmaterial, Verlegebreite bis 3200mm.,Ladeposition getrennt bis 9m.
      • -  Verwendung unterschiedlicher Wickelkörper mit geraden und konischen Seitenteilen sowie ohne Seitenteile

Wesentliche Funktionsmerkmale in Stichworten:

-  Das Gerät zeichnet sich durch einfache Handhabung, minimalen Installationsaufwand und durch seine universelle Einsatzmöglichkeit aus.
-  Eingabe aller Parameter mit Bedienerführung in physikalischen Größen z.B. Wickelkerndaten, Materialbreite, Materialspalt, Materialdurchmesser sowie alle Randparameter in Millimeter. Alle Geschwindigkeits- und Zugparameter in Prozent.
- Komfortables Bedienteil mit 2 x 40 Zeichen alphanumerischem Text hinterleuchtet. Mit 19 im Klartext beschrifteten Funktionstasten (zum Teil mehrsprachig hinterlegbar), sowie einem numerischem Tastenfeld.
- Stabile abgedeckte Tastatur mit hoher Schutzart.
- Komfortables Programmhandling mit der Übergabe der Programme an mehrere Verlegestellen bedienergeführt.
- Speichermöglichkeit bis zu 200 Programme
- Umfangreiche Diagnosefunktionen mit Klartextanzeige

- Netzwerk bis zu 48 Wickelsysteme an einem Bedienteil
- Zusätzliche Schnittstelle zur Leittechnik als Option
- Profibus Kopplung als Option  mehr...
 

Anwendungsbeispiele:

neu-503

neu-602

packband02

Dscn1091

Hier zum Handbuch !

[Home] [Wir ueber uns] [Automation] [Wickeltechnik] [Verlegerechner] [Miniterminal] [Profibus] [Pruefmaschinen] [Service] [Download] [Anfahrt] [Kontakt]